40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » 19 Todesopfer bei Zugunglück in China
  • Aus unserem Archiv
    Peking

    19 Todesopfer bei Zugunglück in China

    Im Osten Chinas hat es ein schweres Zugunglück gegeben. 19 Menschen kamen ums Leben. 71 Passagiere wurden verletzt, 11 davon schwer. Das berichten amtliche Medien. Das Unglück passierte in der Nacht zu gestern im Kreis Dongxiang. Dort hatten schwere Regenfälle einen Erdrutsch ausgelöst. Der Schlamm auf den Gleisen brachte den Zug zum Entgleisen. Mehrere Waggons überschlugen sich.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!