40.000
Aus unserem Archiv
Waco

Unbemannte SpaceX-Rakete explodiert bei Testflug in Texas

dpa

Bei einem Testflug ist eine unbemannte Rakete des Unternehmens SpaceX kurz nach dem Start vom Betriebsgelände im US-Staat Texas explodiert. Es habe keine Verletzten bei dem Vorfall am Freitag (Ortszeit) gegeben, berichteten Medien unter Berufung auf die Firma.

Elon Musk
Elon Musk ist Chef von SpaceX. Daneben gründete er die Unternehmen Tesla und SolarCity.
Foto: Paul Buck/Archiv – DPA

Bei der Rakete habe es sich um eine Falcon 9 mit drei Triebwerken gehandelt, teilte SpaceX demnach mit. Diese habe sich während des Fluges selbst zerstört, nachdem die Systeme eine Unregelmäßigkeit festgestellt hätten.

Falcon-Raketen versorgen im Auftrag der US-Behörde NASA die internationale Raumstation ISS. SpaceX-Chef Elon Musk twitterte nach dem Vorfall: «Raketen sind kompliziert».

Bericht CBS

Bericht USA Today

Elon Musk bei Twitter

Wissenschaft
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

18°C - 30°C
Dienstag

17°C - 29°C
Mittwoch

17°C - 30°C
Donnerstag

16°C - 29°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wie entsorgen Sie Ihren Elektroschrott?

Ab Mittwoch, 15. August, dürfen Haushaltsgegenstände mit elektrischen Bestandteilen nicht mehr über die Restmülltonne entsorgt werden. Blinkende Schuhe, Badezimmerschränke mit eingebauten Lampen und beheizbare Handschuhe müssen dann als Elektroschrott gesondert entsorgt werden. Das gibt eine neue Gesetzesänderung vor. Wie haben Sie bisher Ihren Elektroschrott entsorgt?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!