40.000
Aus unserem Archiv
Singapur

Mistelfressender Vogel auf Borneo entdeckt

Biologen haben eine kleine graue Vogelart auf der Insel Borneo entdeckt. Das Tier zähle zu den Mistelfressern, schreiben sie in der jüngsten Ausgabe der Zeitschrift «BirdingASIA».

Es hat einen weißen Bogen über und unter dem Auge und vom Schnabel weg einen breiten weißen Streifen, der bis zum Bauch reicht. «Es war ein unglaubliches Gefühl, als uns klar wurde, dass wir eine Art beobachtet hatten, die in der Wissenschaft bislang unbekannt ist», berichtete David Edwards von der britischen Universität Leeds. «Das war, wie die Lotterie und die Fußballweltmeisterschaft gleichzeitig zu gewinnen.»

Die Entdeckung machte im vergangenen Juni zunächst ein Kollege von Edwards im Danum-Tal in der malaysischen Provinz Sabah auf Borneo. Richard Webster war auf einer 35 Meter hohen Plattform im Dschungel, die dort gebaut ist, damit Besucher Tiere und Pflanzen in den Baumkronen des tropischen Regenwaldes beobachten können. Er entdeckte die neue Art unter anderen Mistelfressern in einem Baum. Webster machte Fotos und konsultierte Edwards, der an der Universität Leeds Biologie lehrt und in der Region seit drei Jahren ornithologische Studien machte.

Wissenschaft
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

-4°C - 6°C
Freitag

-5°C - 4°C
Samstag

-8°C - 4°C
Sonntag

-10°C - 0°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!