40.000

HawaiiMarsbewohner sehen „bald“ Fliegende Untertassen – NASA testet

Marsbewohner – sollte es sie geben – könnten in der Zukunft Fliegende Untertassen am Himmel ihres roten Planeten sehen: Raumfahrtexperten testeten eine Art fliegende Untertasse in großer Höhe über Hawaii für künftige Marslandungen. Dabei lief aber nicht alles glatt – die Landung war zu hart.

Von Chris Melzer (dpa)

Eine Art fliegende Untertasse hat die US-Weltraumbehörde Nasa in 55 Kilometer Höhe über Hawaii getestet. Das Experiment dient zur Vorbereitung von Landeversuchen mit schweren Lasten auf dem ...

Lesezeit für diesen Artikel (364 Wörter): 1 Minute, 34 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Wissenschaft
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

7°C - 9°C
Freitag

9°C - 11°C
Samstag

8°C - 12°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

6°C - 8°C
Donnerstag

7°C - 9°C
Freitag

8°C - 12°C
Samstag

8°C - 12°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!