40.000

Zweifel an Geschichte von rasendem Toyota

New York/San Diego (dpa) – War alles nur ein Schwindel? Die Geschichte eines unkontrolliert rasenden Toyota Prius sorgte vor einer Woche in den Vereinigten Staaten für Schlagzeilen. Nun mehren sich die Zweifel an der Aussage des Fahrers, das Gaspedal habe geklemmt.

Eine gemeinsame Untersuchung der Verkehrssicherheitsbehörde und des Herstellers hat keinerlei Fehlfunktionen zum Vorschein gebracht. «Bis jetzt haben wir nichts finden können, was den Vorfall erklärt», teilte das US-Verkehrsministerium am ...

Lesezeit für diesen Artikel (326 Wörter): 1 Minute, 25 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Wirtschaft
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

0°C - 6°C
Mittwoch

5°C - 8°C
Donnerstag

5°C - 8°C
Freitag

7°C - 9°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

2°C - 6°C
Mittwoch

5°C - 8°C
Donnerstag

5°C - 8°C
Freitag

7°C - 9°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!