40.000
Aus unserem Archiv
Wolfsburg

Winterkorn ermahnt Manager: Keine Abstriche bei Qualität

dpa

Im Kampf der Autobauer um die Weltspitze hat VW-Chef Martin Winterkorn die Führungskräfte seines Konzerns ermahnt, keine Abstriche bei der Qualität zuzulassen. «Wir sind mit unseren Produkten mittlerweile weiter als mit einigen unserer Prozesse», sagte der Manager der «Automobilwoche».

Martin Winterkorn
Der Vorstandsvorsitzende von VW: Martin Winterkorn bleibt.
Foto: Uli Deck/Archiv – DPA

«Wir dürfen unsere Fabriken nicht überdimensionieren und überkomplizieren – weniger ist da manchmal mehr», betonte Winterkorn in einem internen Schreiben, das dem Fachblatt vorliegt. Die Konkurrenz sitze VW im Nacken, Wettbewerber kopierten die Mehrmarken-Strategie der Wolfsburger.

Beim Modularen Querbaukasten (MQB), auf dem nach dem Golf 7 und Audi A3 langfristig über 40 Fahrzeuge aus der VW-Gruppe basieren sollen, müssten frühzeitig die Kostenziele erreicht werden, forderte der Vorstandschef – «schon zum Anlauf und nicht erst beim Auslauf».

An die eigenen Manager appellierte Winterkorn: «Wir müssen unnötigen Ballast abwerfen, das heißt Abläufe und Strukturen standardisieren und in allen Werken weltweit so schlank wie möglich halten.» Die steigende Nutzung gleicher Bauteile und Produktionsverfahren über verschiedene Konzernmarken und Plattformen hinweg gilt in der Autobranche auch als ein mögliches Qualitätsrisiko.

Wirtschaft
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Onlinerin vom Dienst

Bettina Tollkamp

0171-5661810

Kontakt per Mail 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!