40.000
Aus unserem Archiv
München

Verschnaufpause beim ifo-Geschäftsklima erwartet

Der Stimmungsaufschwung in der deutschen Wirtschaft könnte im März eine Pause einlegen. Das Münchner ifo-Institut veröffentlicht heute seinen neuen Geschäftsklimaindex. Von der Nachrichtenagentur dpa-AFX befragte Experten rechnen mit einem minimalen Rückgang.

Pause
Der ifo-Geschäftsklimaindex war in den vergangenen Monaten stets gestiegen.
Foto: Julian Stratenschulte – DPA

Die befragten Volkswirte der Banken rechnen damit, dass die Unternehmen mit der aktuellen Geschäftslage nicht mehr ganz so zufrieden sind. Das wäre ein Signal, dass auch in Deutschland die Bäume nicht in den Himmel wachsen, heißt es in einem Ausblick der Commerzbank.

Der wichtigste Frühindikator der deutschen Wirtschaft war seit Dezember stets gestiegen – trotz Schuldenkrise und Rezessionssorgen in der Eurozone. Niedrige Arbeitslosigkeit, hohe Binnennachfrage und gute Exporte hatten die Stimmung der Unternehmen beflügelt.

ifo-Index Februar

Wirtschaft
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Anreden immer auch in weiblicher Form?

Liebe Leserinnen und Leser! Sollten Anreden immer beide Geschlechter ansprechen – und was mit dem 3. Geschlecht, den Intersexuellen, die derzeit auch ihre Rechte einforden?

Das Wetter in der Region
Mittwoch

-2°C - 6°C
Donnerstag

-4°C - 4°C
Freitag

-7°C - 3°C
Samstag

-8°C - 3°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!