40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Wirtschaft
  • » US- und China-Geschäft treiben Umsatz und Gewinn bei Nissan
  • Aus unserem Archiv
    Tokio

    US- und China-Geschäft treiben Umsatz und Gewinn bei Nissan

    Florierende Verkäufe in den USA, China und Europa haben dem japanischen Renault-Partner Nissan ein kräftiges Plus bei Umsatz und Gewinn eingetragen.

    Nissan
    Das US- und China-Geschäft treiben Umsatz und Gewinn bei Nissan.
    Foto: Uli Deck/Archiv - DPA

    Im ersten Quartal 2014/15 (Ende März) sprang der Gewinn um 37 Prozent auf 112 Milliarden Yen (derzeit rund 820 Mio Euro). Der Umsatz legte um 10,4 Prozent auf 2,5 Billionen Yen zu.

    Dahinter stehe ein 21-prozentiges Plus in China, während die Verkäufe in den USA um 14 Prozent anzogen. Nissan-Chef Carlos Ghosn sprach von einer ermutigenden Nachfrage nach neuen Modellen. Ausßerdem machen sich Investitionen in die Fabriken bezahlt.

    Nissan Quartalszahlen

    Wirtschaft
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!