40.000
Aus unserem Archiv
Frankfurt

Spaniens Sparpläne beflügeln deutschen Aktienmarkt

dpa

Der deutsche Aktienmarkt hat am Mittwoch infolge entschlossener Sparpläne von Spaniens Ministerpräsident Jose Luis Zapatero mit deutlichen Kursaufschlägen an die Gewinne der ersten beiden Wochentage angeknüpft.

Auch überwiegend positiv ausgefallene Quartalszahlen trugen zu der guten Stimmung am Markt bei, sagten Börsianer. Der Dax stieg um 2,41 Prozent auf 6.183,49 Punkte und hatte kurzzeitig sogar wieder die 6.200-er Marke übersprungen. Der MDax legte um 3,50 Prozent auf 8.459,71 Punkte zu. Für den TecDax ging es um 2,58 Prozent auf 789,82 Punkte nach oben.

Zapatero hatte am Morgen angekündigt, dass er unter anderem durch Stellenstreichungen und Gehaltskürzungen im öffentlichen Dienst 15 Milliarden Euro einsparen will. Im Zuge der guten Nachrichten aus Madrid zählten an diesem Mittwoch vor allem deutsche Aktien zu den Favoriten, meinte Aktienhändler Michael Braun von der Postbank. Und auf Sicht von einem Jahr sind Dax-Anleger bislang auch besser gefahren als solche Investoren, die in den EuroStoxx 50 investiert haben. Eine mögliche Erklärung für dieses Phänomen lieferte Patrick Pflüger, Marktanalyst bei IG Markets: "Die deutsche Wirtschaft gilt als besonders krisenresistent und ist bei den Marktteilnehmern beliebt", kommentierte der Experte. Insofern hätten sie trotz eines deutschlandweiten Internetausfalls besonders bei hiesigen Papieren zugegriffen.

Die Anleger hielt aber auch die Berichtssaison auf Trab. Der Deutschen Telekom war dank ihrer Sparbemühungen ein solider Jahresauftakt gelungen, worauf die Aktien um 2,87 Prozent auf 9,071 Euro zulegten. Europas größter Versicherer Allianz hatte im ersten Quartal einen überraschend hohen Gewinnsprung verzeichnet. Die Papiere gewannen 3,44 Prozent auf 85,06 Euro.

Auch Titel des Versorgers RWE stiegen nach gut ausgelegten Zahlen, Stahlkonzerne wurden dagegen von einer gesenkten Prognose von Salzgitter belastet. Sky-Deutschland-Aktien verloren nach enttäuschenden Zahlen 4,08 Prozent.

Unter den Technologiewerten stiegen die Papiere von Conergy um 2,81 Prozent auf 0,806 Euro, nachdem der Solarzellenbauer im ersten Quartal überraschend schnell wieder in die operative Gewinnzone zurückgekehrt war. United Internet hatten sich bereits am Vorabend zum ersten Quartal geäußert. Die Zahlen des Internetdienstleisters wurden am Markt mit einem Kursverlust von 1,27 Prozent auf 11,24 Euro quittiert.

Der EuroStoxx 50 stieg um 1,24 Prozent auf 2764,31 Punkte und legte damit weniger deutlich zu als der Dax. Der Cac-40 in Paris und der FTSE 100 in London schlossen ebenfalls im Plus. An der Wall Street notierten die wichtigsten Indizes zum europäischen Börsenschluss in der Gewinnzone.

Am Rentenmarkt stieg die durchschnittliche Rendite der börsennotierten Bundeswertpapiere auf 2,49 (Vortag: 2,44) Prozent. Der Rentenindex Rex sank um 0,35 Prozent auf 126,24 Punkte. Der Bund Future rückte um 0,11 Prozent auf 125,77 Punkte vor. Der Kurs des Euro fiel und notierte zuletzt bei 1,2637 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am frühen Nachmittag noch auf 1,2686 (1,2698) US-Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,7883 (0,7875) Euro.

Wirtschaft
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

5°C - 11°C
Donnerstag

3°C - 9°C
Freitag

2°C - 9°C
Samstag

0°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

3°C - 9°C
Freitag

2°C - 9°C
Samstag

0°C - 7°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!