40.000

ErlangenRücktritt bei Solar Millennium schockt Anleger

dpa

Der überraschende Rücktritt von Utz Claassen als Chef des Solarkraftwerksbauer Solar Millennium hat die Anleger schockiert und neue Zweifel an der Nachhaltigkeit des Geschäftsmodells genährt. Die Aktie brach bis zum Nachmittag um fast 18 Prozent ein.

Claassen hatte am Montagabend seinen Rückzug nach nicht einmal drei Monaten im Amt bekanntgegeben, ohne Gründe zu nennen, wie das Unternehmen mitteilte. Probleme in der Zusammenarbeit habe es nicht ...

Lesezeit für diesen Artikel (590 Wörter): 2 Minuten, 33 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Wirtschaft
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

0°C - 6°C
Mittwoch

5°C - 8°C
Donnerstag

5°C - 8°C
Freitag

7°C - 9°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

2°C - 6°C
Mittwoch

5°C - 8°C
Donnerstag

5°C - 8°C
Freitag

7°C - 9°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Celina de Cuveland

0157/86301747

Kontakt per Mail

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!