40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Wirtschaft
  • » Manufaktur Meissen sieht Trendwende geschafft
  • Aus unserem Archiv
    Dresden

    Manufaktur Meissen sieht Trendwende geschafft

    Nach einigen verlustreichen Jahren sieht die Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen die Trendwende zumindest vorerst geschafft. Für 2010 werde das Unternehmen voraussichtlich wieder einen Gewinn verbuchen können, sagte Geschäftsführer Christian Kurtzke am Montag in Dresden.

    Manufaktur Meissen
    Eine Mitarbeiterin zeichnet vorsichtig das Markenzeichen der Porzellan Manufaktur Meissen auf einen Rohling in der Porzellanmanufaktur Meißen.
    Foto: DPA

    Mit der Natur- und Atomkatastrophe in Japan stehe der Manufaktur in diesem Jahr jedoch schon ein neuer Rückschlag ins Haus. «Japan ist substanzieller Teil unseres Auslandsgeschäfts. Da rechnen wir mit einem deutlichen Einbruch», betonte Kurtzke. An dem Plan, das Unternehmen langfristig breiter aufzustellen, halte er aber fest.

    Wirtschaft
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    1°C - 5°C
    Sonntag

    3°C - 4°C
    Montag

    3°C - 7°C
    Dienstag

    3°C - 6°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!