40.000
Aus unserem Archiv
FRANKFURT

Devisen: Eurokurs steigt wieder über die Marke von 1,40 Dollar

Der Kurs des Euro ist am Donnerstag wieder über die Marke von 1,40 US-Dollar gestiegen. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde mit 1,4032 Dollar gehandelt. Im asiatischen Handel war der Euro noch zeitweise bis auf 1,3874 Dollar gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hat den Referenzkurs am Nachmittag auf 1,4016 (Mittwoch: 1,3861) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,7135 (0,7214) Euro.

"Die Devisenkurse sind derzeit sehr schwankungsanfällig und es ist derzeit nicht immer klar was die Kursbewegungen auslöst", sagte Thomas Amend Devisenexperte vom Bankhaus HSBC Trinkaus. Entscheidend für die weitere Entwicklung am Devisenmarkt bleibe das Treffen der US-Notenbank (Fed) Anfang November. Es gelte am Devisenmarkt zwar als sicher, dass die Fed weitere Staatsanleihen kaufen wird, um die Konjunktur zu stützen. Offen sei jedoch weiterhin das Volumen der Käufe.

"Die am Nachmittag veröffentlichten Konjunkturdaten aus den USA haben hier keine weiteren Hinweise gegeben", sagte Amend. So sei der regionale Frühindikator für die Region Philadelphia im Oktober wie erwartet leicht gestiegen. Für ein positives Umfeld für den Euro habe der in Deutschland überraschend gestiegene Einkaufsmanagerindex gesorgt. Offenbar habe sich das Wachstum in der größten Volkswirtschaft der Eurozone auch im dritten Quartal fortgesetzt, wenn auch mit etwas vermindertem Tempo.

Zu anderen wichtigen Währungen hatte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,89020 (0,88200) britische Pfund , 113,65 (112,59) japanische Yen und 1,3493 (1,3355) Schweizer Franken festgelegt. Der Preis für eine Feinunze (31,1 Gramm) Gold wurde in London am Nachmittag mit 1.343,50 (1.339,00) Dollar gefixt. Ein Kilo Gold kostete 30.590,00 (30.920,00) Euro.

Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Dienstag

16°C - 27°C
Mittwoch

18°C - 31°C
Donnerstag

10°C - 20°C
Freitag

10°C - 17°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!