40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Wirtschaft
  • » Devisen: Eurokurs stabilisiert sich über der Marke von 1,31 US-Dollar
  • Aus unserem Archiv
    FRANKFURT

    Devisen: Eurokurs stabilisiert sich über der Marke von 1,31 US-Dollar

    Der Kurs des Euro hat sich am Montag nach seinen Verlusten vom Freitag über der Marke von 1,31 US-Dollar stabilisiert. Die europäische Gemeinschaftswährung kostete am späten Nachmittag 1,3131 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Nachmittag auf 1,3119 (Freitag: 1,3191) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,7623 (0,7581) Euro.

    "Der Handel hat sich insgesamt beruhigt, nachdem im Fall Griechenland zunächst für Klarheit gesorgt worden ist", sagte Thomas Amend, Devisenexperte beim Bankhaus HSBC Trinkaus. Am Freitag hatte Griechenland seinen Schuldenschnitt abgewickelt und die Kreditausfallversicherungen wurden ausgelöst. "Im Hintergrund spielt Griechenland jedoch weiterhin eine Rolle und dürfte die Märkte noch länger beschäftigten", sagte Amend. Die Euroländer werden voraussichtlich am Mittwoch über das zweite Hilfspaket im Umfang von 130 Milliarden Euro entscheiden.

    Ansonsten habe es wenige Impulse für den Markt gegeben, sagte Amend. Wichtige Konjunkturdaten wurden nicht veröffentlicht. Der Markt schaue jetzt auf die US-Notenbank (Fed) an diesem Dienstag. Die meisten Experten erwarten jedoch, dass die Fed zunächst keine weiteren Maßnahmen zur Stützung der Konjunktur ergreifen wird. Die US-Konjunkturdaten waren zuletzt überwiegend robust ausgefallen und hatten auch den Dollar gestützt.

    Zu anderen wichtigen Währungen hatte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,83920 (0,83595) britische Pfund , 107,79 (107,93) japanische Yen und 1,2055 (1,2053) Schweizer Franken festgesetzt. In London wurde der Preis für die Feinunze Gold am Nachmittag mit 1.697,50 (Vortag: 1.687,50) Dollar fixiert. Ein Kilogramm Gold kostete 41.110,00 (40.670,00) Euro.

    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Martin Boldt
    0261/892267

    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    2°C - 6°C
    Montag

    5°C - 8°C
    Dienstag

    7°C - 9°C
    Mittwoch

    8°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    RTL-Dschungelcamp

    Am Freitag, den 19. Januar, startet eine neue Staffel des RTL-„Dschungelcamps“. Schauen Sie sich die Sendungen an?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!