40.000
Aus unserem Archiv
NEW YORK

Devisen: Eurokurs kaum verändert – weiter über 1,46 US-Dollar

Der Kurs des Euro hat sich am Montag im weiteren Handelsverlauf wenig verändert gezeigt. Nachdem er sich zuvor von seinen deutlichen Kursverlusten am Freitag erholt hat, notierte die europäische Gemeinschaftswährung zuletzt bei 1,4649 US-Dollar.

"Im frühen Handel hatte der Euro von der überraschenden Rettungsaktion des Golfemirats Abu Dhabi für das Emirat Dubai profitiert", sagte Rainer Sartoris, Devisenexperte beim Bankhaus HSBC Trinkaus. Abu Dhabi greift seinem von hohen Schulden geplagten Nachbarn Dubai mit 10 Milliarden Dollar (rund 6,84 Mrd. Euro) unter die Arme. Die Nachricht habe die Finanzmärkte beruhigt und den Euro bis auf 1,4685 Dollar steigen lassen, sagte Sartoris. Zudem hätten auch die robusten Aktienmärkte den Euro beflügelt. Im weiteren Handelsverlauf gab der Euro dann aber einen Teil seiner Kursgewinne wieder ab.

Meistgelesene Artikel
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

-4°C - 6°C
Freitag

-5°C - 4°C
Samstag

-8°C - 4°C
Sonntag

-10°C - 0°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!