40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Wirtschaft
  • » Devisen: Eurokurs gestiegen
  • Aus unserem Archiv
    FRANKFURT

    Devisen: Eurokurs gestiegen

    Der Kurs des Euro ist am Montag gestiegen. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde mit 1,2180 US-Dollar gehandelt. Ein Dollar war 0,8208 Euro wert. Im asiatischen Handel hatte der Euro noch 1,2115 Dollar gekostet. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Freitag auf 1,2127 (Donnerstag: 1,2045) Dollar festgesetzt.

    Der Beschluss des Rettungsschirms für die Peripherieländer der Eurozone in der vergangenen Woche habe die Stimmung für den Euro etwas aufgehellt, sagten Händler. Auch die zuletzt erfolgreichen Anleiheemissionen hätten die Stimmung verbessert. Die im asiatischen Handel freundlichen Aktienmärkte sprächen für eine gestiegene Risikoneigung und damit für den Euro.

    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    13°C - 16°C
    Mittwoch

    12°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!