40.000
Aus unserem Archiv

Devisen: Euro wieder über 1,33-Dollar-Marke – Hoffen auf Hilfspaket-Beschluss

NEW YORK (dpa-AFX) – Fortschritte bei den Verhandlungen um ein Hilfspaket für Griechenland haben dem Euro am Freitag ein Kursplus beschert. Die Gemeinschaftswährung stieg wieder über die Marke von 1,33 US-Dollar und machte damit den dritten Tag hintereinander Boden gut. Der Euro wurde zuletzt mit 1,3307 Dollar gehandelt. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3315 (Donnerstag: 1,3256) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7510 (0,7544) Euro.

Am Abend war bekannt geworden, dass die Euro-Finanzminister am Sonntag in Brüssel zu einem Sondertreffen zusammenkommen werden. Das und andere Details zu den Gesprächen werteten Experten als "ermutigende Zeichen". Diese Nachrichten genügten, um den Euro zu stützen und bringe Anleger dazu, einige Dollar zu verkaufen. Für einen zwischenzeitlichen Knick des Euro-Kurses hatten ein gestiegener US-Einkaufsmanagerindex für die Region Chicago und das besser als erwartet ausgefallene US-Konsumklima der Universität von Michigan gesorgt. Börsianer zeigten sich aber grundsätzlich erfreut darüber, dass Konjunkturdaten wieder eine Rolle am Devisenmarkt spielten.

Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Samstag

11°C - 19°C
Sonntag

13°C - 20°C
Montag

12°C - 21°C
Dienstag

14°C - 25°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!