40.000

NEW YORKDevisen: Euro wieder etwas erholt im US-Handel

NEW YORK (dpa-AFX). Der Kurs des Euro hat sich im US-Handel am Dienstag wieder etwas erholt und die Marke von 1,37 US-Dollar zurückerobert. Zuletzt stand die Gemeinschaftswährung bei 1,3718 Dollar. Angesichts der zugespitzten Lage in Griechenland hatte der Euro bereits am Montagabend und dann im asiatischen Handel am Dienstag seine Talfahrt fortgesetzt, nachdem er am vergangenen Donnerstag noch über 1,41 Dollar gestiegen war. Auslöser für die jüngsten Kursverluste war die Ankündigung durch Griechenlands Premierminister Giorgos Papandreou, ein Referendum über das jüngste Rettungspaket durchführen zu wollen.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

6°C - 18°C
Sonntag

3°C - 14°C
Montag

2°C - 10°C
Dienstag

4°C - 10°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Samstag

6°C - 14°C
Sonntag

3°C - 14°C
Montag

2°C - 10°C
Dienstag

4°C - 10°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Onlinerin vom Dienst

Bettina Tollkamp

0171-5661810

Kontakt per Mail 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!