40.000
Aus unserem Archiv
FRANKFURT

Devisen: Euro weiter über 1,25 Dollar

Der Euro hat am Dienstag weiter über der Marke von 1,25 US-Dollar notiert. Am Montagmorgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,2540 Dollar. Ein Dollar war damit 0,7974 Euro wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montag auf 1,2531 (Freitag: 1,2548) Dollar festgesetzt.

Wie auch am Montag rechnen Experten am Dienstag mit eher geringen Impulsen für den Devisenhandel. Während im Euroraum keine entscheidenden Konjunkturdaten anstehen, wird in den USA der ISM-Einkaufsmanagerindex für den Dienstleistungssektor veröffentlicht. Nach zuletzt immer wieder enttäuschenden US-Daten dürfte die Kennzahl laut HSH Nordbank genau beäugt werden. Insgesamt dürfte der Devisenhandel etwas lebhafter als zu Wochenbeginn ausfallen, da die US-Märkte nach einem feiertagsbedingt verlängerten Wochenende wieder öffnen.

Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE
Anreden immer auch in weiblicher Form?

Liebe Leserinnen und Leser! Sollten Anreden immer beide Geschlechter ansprechen – und was mit dem 3. Geschlecht, den Intersexuellen, die derzeit auch ihre Rechte einforden?

Das Wetter in der Region
Mittwoch

-2°C - 6°C
Donnerstag

-4°C - 4°C
Freitag

-7°C - 3°C
Samstag

-8°C - 3°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!