40.000
Aus unserem Archiv
FRANKFURT

Devisen: Euro tendiert etwas fester

Der Euro hat am Mittwoch etwas fester tendiert. Im frühen Handel kostete die Gemeinschaftswährung 1,4340 US-Dollar, nachdem sie in der Nacht zum Mittwoch in Richtung 1,43 Dollar gefallen war. Ein Dollar war damit 0,6974 Euro wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Dienstag noch auf 1,4433 (Montag: 1,4405) Dollar festgesetzt.

In einem sehr dünnen Handel vor dem Jahreswechsel dürften die fundamentalen Impulse auch am Mittwoch begrenzt bleiben. Während im Euroraum neue Zahlen zur Geldmenge und zum Kreditvolumen veröffentlicht werden, steht in den USA der Chicago Einkaufsmanagerindex an. Wegen der geringen Umsätze an den Märkten können jedoch auch deutliche Kursausschläge nicht vollends ausgeschlossen werden.

Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

10°C - 22°C
Samstag

9°C - 19°C
Sonntag

14°C - 20°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Celina de Cuveland

0157/86301747

Kontakt per Mail

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!