40.000
Aus unserem Archiv
NEW YORK

Devisen: Euro steigt wieder über 1,37 US-Dollar

Der Euro ist am Mittwoch im Handelsverlauf wieder über 1,37 US-Dollar geklettert. Die Gemeinschaftswährung kostete zuletzt 1,3737 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,3740 (Dienstag: 1,3760) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,7278 (0,7267) Euro. Anschließend war der Euro zunächst vor dem Hintergrund zahlreicher Spekulationen über Hilfen für Griechenland unter 1,37 Dollar gefallen.

Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE (beendet)
Dashcams im Auto

Der Bundesgerichtshof hat die Verwendung von Dashcam-Aufnahmen in Grenzen erlaubt. Was meinen Sie?

Ja, Dashcams sollten erlaubt werden
47%
Ja, Dascams sollten sogar Pflicht werden
12%
Ja, als„BlackBox“, die nur von Behörden geöffnet werden darf
20%
Nein, ich bin gegen Dashcams
16%
Überall sollten uns Kameras überwachen
5%
Stimmen gesamt: 567
Das Wetter in der Region
Samstag

17°C - 29°C
Sonntag

17°C - 29°C
Montag

17°C - 30°C
Dienstag

17°C - 29°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Bettina Tollkamp

 

Chefin v. Dienst

 

Kontakt per Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!