40.000
Aus unserem Archiv
FRANKFURT

Devisen: Euro sinkt erneut auf Vier-Jahres-Tief

Der Euro ist am Dienstag erneut auf ein Vier-Jahres-Tief zum Dollar gefallen. Die europäische Gemeinschaftswährung sank am Mittag bis auf 1,2112 Dollar und unterschritt damit das jüngste Tief vom 19. Mai leicht. Zuletzt kostete ein Euro 1,2117 Dollar. Ein Dollar war damit 0,8248 Euro wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montag noch auf 1,2307 (Freitag: 1,2384) Dollar festgesetzt. Händler begründeten den neuerlichen Kursrutsch mit der Sorge vor einer möglichen Rating-Herabstufung Frankreichs. Die Flucht in vermeintlich sichere Anlagen halte an, hieß es am Markt.

Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

16°C - 32°C
Freitag

18°C - 31°C
Samstag

17°C - 27°C
Sonntag

15°C - 26°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Versicherungspflicht für E-Bikes

Sie sind schnell und manche/r kommt bergab mit den schweren Rädern ins Straucheln. Sollte für alle elektrischen Fahrräder eine Versicherung vorhgeschrieben werden?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!