40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Wirtschaft
  • » Devisen: Euro schwankt um 1,23 US-Dollar
  • Aus unserem Archiv
    FRANKFURT

    Devisen: Euro schwankt um 1,23 US-Dollar

    In einem überwiegend impulslosen Handel hat der Euro am Mittwoch um die Marke von 1,23 US-Dollar geschwankt. Nachdem die Gemeinschaftswährung im Vormittagshandel auf bis zu 1,2355 Dollar gestiegen war, gab sie am Nachmittag zunächst um einen Cent nach. Zuletzt erholte sich der Euro aber wieder und kostete 1,2310 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs gegen Mittag auf 1,2277 (Dienstag: 1,2258) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,8145 (0,8158) Euro.

    "Am Devisenmarkt sind zurzeit alle wesentlichen Themen nahezu abgearbeitet", sagte Experte Lutz Karpowitz von der Commerzbank. Im Unterschied zu den Vorwochen reichten mittlerweile Gerüchte zur europäischen Schuldenkrise nicht mehr aus, um den Euro nachhaltig unter Druck zu setzen. So hatte die Wirtschaftszeitung "El Economista" ohne Quellenangabe berichtet, dass Europäische Union und Internationaler Währungsfonds (IWF) an einem milliardenschweren Rettungspaket für Spanien arbeiten. EU-Kommission und die spanische Regierung dementierten den Bericht umgehend und mit scharfen Worten.

    "Auch datenseitig gab es heute kaum Neuigkeiten, die für entscheidende Bewegung hätten sorgen können", sagte Karpowitz. Zwar fielen neue Zahlen vom krisengeschüttelten US-Immobilienmarkt sehr enttäuschend aus. Experten begründeten den deutlichen Rückgang der Baubeginne und Genehmigungen aber auch mit ausgelaufenen Steuerprogrammen. Eine grundlegende Erholung am amerikanischen Häusermarkt - Ausgangspunkt der Finanzkrise - scheint dennoch weiter auf sich warten zu lassen.

    Zu anderen wichtigen Währungen hatte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,83085 (0,83200) britische Pfund , 112,15 (111,77) japanische Yen und 1,3888 (1,3998) Schweizer Franken festgesetzt. Der Preis für eine Feinunze Gold wurde in London am Nachmittag mit 1.234,50 (1.225,00) Dollar gefixt. Der Kilobarren Gold kostete 32.462,80 (32.308,55) Euro.

    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!