40.000
Aus unserem Archiv
FRANKFURT

Devisen: Euro nahezu unverändert unter 1,49 Dollar

Der Euro hat sich am Dienstag zunächst kaum verändert. Im frühen Handel kostete die Gemeinschaftswährung 1,4840 US-Dollar und damit in etwa soviel wie am Vorabend. Ein Dollar war damit 0,6739 Euro wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montagmittag noch auf 1,4787 (Freitag: 1,5068) Dollar festgesetzt.

"Nennenswerte Impulse sind auf fundamentaler Seite heute nicht zu erkennen", schreibt die Landesbank Hessen-Thürigen (Helaba) in einem Ausblick. Zwar dürfte die deutsche Industrieproduktion für Oktober leicht enttäuschen. "Eine nachhaltige Belastung für den Euro dürfte das aber nicht darstellen."

Meistgelesene Artikel
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Bettina Tollkamp

 

Chefin v. Dienst

 

Kontakt per Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Samstag

-7°C - 5°C
Sonntag

-8°C - 2°C
Montag

-8°C - 0°C
Dienstag

-11°C - -1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!