40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Wirtschaft
  • » Devisen: Euro nach Vortagesgewinnen kaum verändert
  • Aus unserem Archiv
    FRANKFURT

    Devisen: Euro nach Vortagesgewinnen kaum verändert

    Der Kurs des Euro hat am Dienstag seine Vortagesgewinne halten können und stand stabil über der Marke von 1,39 Dollar. Im frühen Handel wurde die Gemeinschaftswährung mit 1,3927 US-Dollar gehandelt und damit nahezu unverändert zum Vortag. Ein Dollar war 0,7178 Euro wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montag auf 1,3913 (Freitag: 1,3966) Dollar festgesetzt.

    Zu Beginn der Handelswoche rutschte der Euro mit der Sorge der Anleger über die angespannte Lage der Staatsfinanzen in Griechenland noch zeitweise auf ein Jahrestief bei 1,3850 Dollar. Dann hätten aber gute Konjunkturdaten aus der Eurozone wieder für etwas Optimismus im Handel mit der Gemeinschaftswährung gesorgt, erklärte ein Händler die Kurserholung zum Wochenbeginn. Im weiteren Tagesverlauf stehen keine wichtigen Konjunkturdaten zur Veröffentlichung an.

    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    0°C - 6°C
    Samstag

    1°C - 5°C
    Sonntag

    2°C - 4°C
    Montag

    3°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!