40.000
Aus unserem Archiv
NEW YORK

Devisen: Euro legt zu – Gewinne an den Aktienmärkten wecken Risikoappetit

Dank der freundlichen Stimmung an den Aktienmärkten ist der Kurs des Euro am Mittwoch gestiegen. Zuletzt wurden für die Gemeinschaftswährung 1,3666 US-Dollar bezahlt. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs noch auf 1,3610 (Dienstag: 1,3557) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,7348 (0,7376) Euro.

Händlern zufolge hat der Risikohunger der Anleger an diesem Mittwoch wieder etwas zugenommen. Insofern seien nun verstärkt Währungen gefragt, die höher rentierten und damit aber auch riskanter seien. Laut dem Währungsexperten John McCarthy von ING Capital Markets jedoch ist die Grundstimmung gegenüber dem Greenback immer noch positiv. Viele wetteten weiterhin auf einen Anstieg des Dollar gegenüber dem Euro und dem britischen Pfund . Gegenüber der norwegischen und der schwedischen Krone hingegen würden kaum Kaufpositionen eingegangen.

Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!