40.000
Aus unserem Archiv
FRANKFURT

Devisen: Euro hält sich über 1,36 US-Dollar

Der Euro hat sich am Montag über der Marke von 1,36 US-Dollar gehalten. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde am Morgen mit 1,3632 Dollar gehandelt. Ein Dollar kostete 0,7334 Euro. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Freitag auf 1,3519 (Donnerstag: 1,3567) Dollar festgesetzt.

Der Euro profitierte am Morgen von Spekulationen über rasche Hilfen für das hoch verschuldete Griechenland. Die Hilfen der Euro-Länder für das südeuropäische Land könnten ein Volumen zwischen 20 und 25 Milliarden Euro erreichen. Das berichtete das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" am Wochenende und bezog sich auf "erste Überlegungen" des Bundesfinanzministeriums. Auf Deutschland könnten davon 4 bis 5 Milliarden Euro entfallen. Ein Sprecher des Ministeriums nannte den Bericht Spekulation.

Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

16°C - 31°C
Donnerstag

16°C - 31°C
Freitag

18°C - 32°C
Samstag

16°C - 26°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Versicherungspflicht für E-Bikes

Sie sind schnell und manche/r kommt bergab mit den schweren Rädern ins Straucheln. Sollte für alle elektrischen Fahrräder eine Versicherung vorhgeschrieben werden?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!