40.000
Aus unserem Archiv
FRANKFURT

Devisen: Euro hält sich bei 1,26 Dollar

Der Euro hat sich am Mittwoch trotz leichter Kursverluste bei der Marke von 1,26 US-Dollar gehalten. Im frühen Handel kostete die Gemeinschaftswährung 1,2590 Dollar. Ein Dollar war damit 0,7943 Euro wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Dienstag auf 1,2579 (Montag: 1,2531) Dollar festgesetzt.

Am Dienstag war der Euro mit 1,2662 Dollar auf den höchsten Stand seit Mitte Mai gestiegen. Ausschlaggebend waren abermals enttäuschende Konjunkturdaten aus den USA. Nach wie vor grassiert an den Märkten die Furcht vor einem Rückfall in die Rezession. Befürchtet wird ein sogenannter "Double Dip" in den USA, kombiniert mit ungünstigen Wachstumsperspektiven im Euroraum und einer konjunkturellen Abschwächung in China.

Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Celina de Cuveland

0157/86301747

Kontakt per Mail

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!