40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Wirtschaft
  • » Devisen: Euro bewegt sich am Abend seitwärts
  • Aus unserem Archiv
    bewegt

    Devisen: Euro bewegt sich am Abend seitwärts

    NEW YORK (dpa-AFX) – Der Euro hat sich am Montagabend seitwärts Nachdem die europäische Gemeinschaftswährung zwischenzeitlich erstmals seit April wieder über die Marke von 1,35 Dollar geklettert war, kostete sie zuletzt 1,3481 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs gegen Mittag auf 1,3477 (Freitag: 1,3412) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,7420 (0,7456) Euro.

    Den Rücksetzer vom Tageshoch bei 1,3507 Dollar begründeten Marktteilnehmer mit neuerlichen Sorgen um die Schuldenkrise in der Eurozone. Hintergrund sei, dass die Ratingagentur Moody's einige Kreditratings der Anglo Irish Bank gesenkt habe, hieß es.

    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!