40.000

ROUND ROCKDell fällt weiter zurück

Der US-Computerbauer Dell hinkt der Konkurrenz weiter hinterher. Zwar kaufen die Kunden wieder. Doch der Konzern schaffte es im Schlussquartal (Ende Januar) nicht, den um 11 Prozent höheren Umsatz von 14,9 Milliarden Dollar auch in Gewinn umzumünzen. Das Ergebnis fiel binnen eines Jahres wegen höherer Zinsaufwendungen und Steuern um 5 Prozent auf unter dem Strich 334 Millionen Dollar. Zudem blieben die Preise unter Druck, wie aus der am Donnerstag vorgelegten Bilanz hervorgeht.

Umsatzmäßig legte vor allem das Servicegeschäft kräftig zu. Dell hatte Mitte letzten Jahres den IT-Dienstleister Perot Systems übernommen. Das angestammte Hardware-Geschäft mit Heimcomputern, Laptops, Bildschirmen, Großrechnern oder Druckern wuchs ebenfalls. In erster Linie ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Wirtschaft
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

-1°C - 6°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-3°C - 1°C
Samstag

-2°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

-1°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-3°C - 1°C
Samstag

-2°C - 1°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!