40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Wirtschaft
  • » Dax eröffnet leicht im Minus
  • Aus unserem Archiv
    Frankfurt/Main

    Dax eröffnet leicht im Minus

    Nach dem Kursplus vom Vortag ist der Dax am Donnerstag leicht schwächer in den Handelstag gestartet. In den ersten Minuten sank der deutsche Leitindex, der am Vortag auf dem höchsten Stand seit anderthalb Monaten geschlossen hatte, um 0,21 Prozent auf 5.924,38 Punkte.

    Der MDax verlor 0,09 Prozent auf 7.919,74 Zähler. Dagegen legte der TecDax um geringfügige 0,04 Prozent auf 843,98 Punkte zu.

    Händler verwiesen auf die eher schwachen Vorgaben aus den USA. "Der Dow Jones hat gerade einmal drei Punkte ins Plus gerettet", kommentierte Marktanalyst James Hughes von CMC Markets. Der Future auf den US-Leitindex verlor seit Xetra-Schluss 0,39 Prozent. In Tokio schloss der Nikkei-225-Index hingegen fester. "Insgesamt dürfte der Handel heute im Vergleich zu den Vortagen etwas geschäftiger verlaufen", so Hughes. Etliche Unternehmen legen ihre Bilanzen vor und am Nachmittag stehen US-Daten auf der Agenda.

    Wirtschaft
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!