40.000
Aus unserem Archiv
Jena

Augenheilkunde-Sparte treibt Carl Zeiss Meditec an

Der Medizintechnik-Konzern Carl Zeiss Meditec hält trotz eines Ergebnisrückgangs im ersten Geschäftsquartal 2017/18 unverändert an seinen Zielen fest.

Carl Zeiss Meditec
Der Umsatz stieg von Oktober bis Ende Dezember um 5,3 Prozent.
Foto: Martin Schutt – dpa

Im Berichtszeitraum von Oktober bis Ende Dezember kletterte der Umsatz um 5,3 Prozent auf knapp 295 Millionen Euro, wie das TecDax-Unternehmen in Jena mitteilte. Für Schwung sorgte die Ophthalmologie-Sparte, in der der Konzern sein Geschäft mit Geräten und Linsen für Augenheilkunde bündelt.

Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) ging auf 38,9 Millionen Euro zurück. Im Vorjahr hatte das Unternehmen hier noch 44,2 Millionen Euro ausgewiesen. Allerdings hatte damals der Verkauf von Anlagen in den USA zu einem hohen positiven Sondereffekt geführt.

Wirtschaft
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE
Dashcams im Auto

Der Bundesgerichtshof hat die Verwendung von Dashcam-Aufnahmen in Grenzen erlaubt. Was meinen Sie?

Das Wetter in der Region
Montag

15°C - 27°C
Dienstag

14°C - 25°C
Mittwoch

14°C - 25°C
Donnerstag

14°C - 25°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!