40.000
Aus unserem Archiv
Athen

Athen: Troika-Kontrollen gehen in entscheidende Phase

dpa

Bei den Kontrollen der internationalen Helfer des von der Staatspleite bedrohten Griechenland beginnt die entscheidende Phase. Die Chefs der Troika-Experten aus Europäischer Union (EU), Europäischer Zentralbank (EZB) und Internationalen Währungsfonds (IWF) sollten am Mittwoch in Griechenland eintreffen.

Griechischer Euro
In Griechenland wird seit Wochen um ein neues Sparprogramm gerungen, ohne das es von den Helfern kein Geld mehr geben wird.
Foto: Oliver Berg – DPA

Von Freitag an werden sie dann mit den Verantwortlichen in Athen zusammentreffen, teilte das Finanzministerium mit. Das wichtigste Treffen soll der Besuch der Troika-Experten bei Regierungschef Antonis Samaras am 10. September sein. In Griechenland wird seit Wochen um ein neues Sparprogramm gerungen, ohne das es von den Helfern kein Geld mehr geben wird.

Wirtschaft
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

16°C - 31°C
Donnerstag

17°C - 29°C
Freitag

10°C - 22°C
Samstag

11°C - 18°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Celina de Cuveland

0157/86301747

Kontakt per Mail

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!