40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Wirtschaft
  • » Arbeitslosenzahl in Spanien unter Fünf-Millionen-Grenze
  • Aus unserem Archiv
    Madrid

    Arbeitslosenzahl in Spanien unter Fünf-Millionen-Grenze

    Die Zahl der registrierten Arbeitslosen ist in Spanien unter die Fünf-Millionen-Grenze gesunken.

    Spanien

    Foto: Fernando Villar - DPA

    Wie das Madrider Arbeitsministerium am Montag mitteilte, ging die Arbeitslosenzahl im April im Vergleich zum Vormonat um 46 000 zurück.

    Am stärksten sei der Rückgang auf den Balearen, in Katalonien und Andalusien gewesen. Insgesamt seien in Spanien 4,989 Millionen Menschen als arbeitslos gemeldet gewesen.

    In der Statistik des Ministeriums werden nur die Erwerbslosen berücksichtigt, die bei den Arbeitsämtern registriert sind.

    Es wird keine Arbeitslosenquote genannt. Das Nationale Statistik-Institut (INE) hatte die Zahl der Arbeitslosen kürzlich auf 6,2 Millionen und die Arbeitslosenquote auf 27,2 Prozent beziffert.

    Mitteilung des Ministeriums, spanisch

    Wirtschaft
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!