40.000
Aus unserem Archiv
Madrid/Essen

Abertis: Spaniens Börsenaufsicht genehmight Hochtief-offerte

Der Baukonzern Hochtief hat für die geplante Übernahme des spanischen Autobahnbetreibers Abertis auch die Zustimmung der spanischen Börsenaufsicht CNMV erhalten. Die EU hatte den Plänen bereits vor einigen Wochen zugestimmt.

Hochtief
Hochtief war im Oktober mit einer Offerte über 18,6 Milliarden Euro in das Bieterrennen um Abertis eingestiegen.
Foto: Martin Gerten – dpa

Hochtief war im Oktober mit einer Offerte über 18,6 Milliarden Euro in das Bieterrennen um Abertis eingestiegen und hatte damit ein Angebot des italienischen Mautstraßenbetreibers Atlantia von 16,5 Milliarden Euro übertrumpft. Atlantia hat ebenfalls grünes Licht von beiden Behörden.

Seit vergangener Woche zeichnet sich allerdings im Bieterwettkampf um Abertis eine mögliche Einigung ab. Der italienische Kaufinteressent Atlantia und der spanische Hochtief-Mutterkonzern ACS hatten am vergangenen Donnerstag laufende Gespräche über ihre Übernahmepläne bestätigt. Beide Unternehmen versuchen, sich über eine Aufteilung von Abertis zu einigen.

Wirtschaft
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Freitag

9°C - 19°C
Samstag

11°C - 18°C
Sonntag

13°C - 19°C
Montag

13°C - 21°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!