40.000

You are fired! Donald Trumps „House of Chaos“

In „The Apprentice“ sprach Donald Trump die drei Worte stets persönlich aus. Mit einem „You are fired“ (Du bist gefeuert) schickte er Teilnehmer seiner Reality-TV-Show eiskalt nach Hause. Als Präsident im Weißen Haus reichte es bei seinem Außenminister Rex Tillerson nach 14 Monaten im Amt nicht einmal für ein Telefonat. Der vorzeitig aus Afrika zurückgekehrte Chefdiplomat erfuhr von seiner Entlassung via Twitter.

Anders als Frank Underwood als US-Präsident in der Erfolgsserie „House of Cards“ hat sich Donald Trump im Weißen Haus durch seine Personalpolitik nicht ein Kartenhaus der Macht geschaffen, sondern ...
Lesezeit für diesen Artikel (1162 Wörter): 5 Minuten, 03 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Tagesthema
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

5°C - 7°C
Dienstag

2°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Sonntag

3°C - 5°C
Montag

5°C - 7°C
Dienstag

2°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!