40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » TagesThema
  • » Was bekommt die Generation Praktikum?
  • Aus unserem Archiv

    Was bekommt die Generation Praktikum?

    Die meisten Praktikanten in Deutschland dürfen sich freuen: Auch Praktika sind ab kommendem Jahr mit dem Mindestlohn zu vergüten. Allerdings sieht das Mindestlohngesetz einige Ausnahmen vor.

    Wer ein Pflichtpraktikum im Rahmen des Schulunterrichts, der Ausbildung oder eines Studiums leistet, hat keinen Anspruch auf den Mindestlohn. Ausgenommen sind auch freiwillige Praktika von bis zu drei Monaten Dauer, die der beruflichen Orientierung dienen oder studienbegleitend absolviert werden. Der Mindestlohn wird aber ab dem ersten Praktikumstag fällig, wenn ein solches Praktikum länger als drei Monate dauert. Eine weitere Ausnahme bilden etwa Praktika im Rahmen einer Einstiegsqualifizierung nach dem Dritten Sozialgesetzbuch.

    Weitere Informationen rund um den Mindestlohn gibt es auf einer Internetseite des Bundesarbeitsministeriums: www.der-mindestlohn-kommt.de

    Landesstudie gibt "vorläufige Entwarnung": Mindestlohn lässt Arbeitsmarkt intakt Prognose: Mindestlohn befeuert SchattenwirtschaftMindestlohn: Rund 70 500 Rheinland-Pfälzer profitierenMindestlohn: Praktikanten verlieren Stellen Neuland Mindestlohn: 
Nicht alle werden profitierenweitere Links
    TagesThema
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!