40.000

EuropaSerie: Bürger gewinnen Hoheit über ihre Daten

Regina Theunissen/dpa

Eine neue Zeitrechnung beginnt am 25. Mai – zumindest, was den Datenschutz in Europa angeht. Nach einer zweijährigen Übergangsfrist tritt dann die europäische Datenschutzgrundverordnung – DSGVO – in Kraft. Von Verbraucherschützern wird sie als Revolution gefeiert, denn sie ermöglicht dem Nutzer zum Beispiel weitgehende Auskunfts- und Widerspruchsrechte – und das über Ländergrenzen hinweg in der gesamten Europäischen Union.

Das sogenannte Marktortprinzip regelt, dass die DSGVO alle, deren Angebot auf den europäischen Markt ausgerichtet ist, im Geltungsbereich bindet, also auch amerikanische Konzerne wie Google, Amazon, Facebook und Co. Die ...

Lesezeit für diesen Artikel (696 Wörter): 3 Minuten, 01 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Tagesthema
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

-1°C - 6°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-3°C - 1°C
Samstag

-2°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

-1°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-3°C - 1°C
Samstag

-2°C - 1°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!