40.000

BerlinMusterschüler in Mathe und Technik: Deutschland holt bei Bildung auf

In keinem anderen Land werden anteilig so viele Mathematiker, Techniker und Naturwissenschaftler ausgebildet wie in Deutschland. Etwa 40 Prozent der Studienanfänger entscheiden sich für eine Ausbildung im sogenannten Mint-Bereich. Auch der Übergang ins Berufsleben gelingt in keinem anderen Land so gut. Die Zahlen aus der neuen Bildungsstudie der OECD treffen mitten in einen aufgeheizten Wahlkampf um die Zukunft der Bildung.

Der Bericht der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) mit dem Titel „Bildung auf einen Blick“ untersucht Bildungs- und Berufschancen in den 35 Mitgliedstaaten. Im internationalen Durchschnitt lag die ...

Lesezeit für diesen Artikel (1666 Wörter): 7 Minuten, 14 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Tagesthema
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

-5°C - 2°C
Mittwoch

-4°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 0°C
Freitag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

-3°C - 1°C
Mittwoch

-4°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 0°C
Freitag

-3°C - 1°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!