40.000
Aus unserem Archiv
Brüssel

Juncker hält Rettungsschirm für ausreichend

Der Euro-Rettungsschirm ist nach Ansicht von Luxemburgs Premier Jean-Claude Juncker groß genug – auch wenn der nächste Kandidat Portugal Kredite daraus beantragen würde.

Brüssel. Der Euro-Rettungsschirm ist nach Ansicht von Luxemburgs Premier Jean-Claude Juncker groß genug – auch wenn der nächste Kandidat Portugal Kredite daraus beantragen würde.

"Wenn Portugal um Hilfestellung nachsuchen würde – ich habe keinen Grund, davon auszugehen, dass dies in Bälde passieren wird -, dann reicht der Rettungsschirm aus", sagte Juncker beim EU-Gipfel in Brüssel. Am Vortag hatte er gesagt, für Portugal sei die Summe von 75 Milliarden Euro "angemessen". Der derzeitige Rettungsfonds für Euro-Staaten wurde vom Gipfel auf 440 Milliarden Euro aufgestockt. Als einziges Land erhält bislang Irland aus diesem Topf 85 Milliarden Euro.

Tagesthema
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Freitag

9°C - 19°C
Samstag

11°C - 18°C
Sonntag

13°C - 19°C
Montag

13°C - 21°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!