40.000
Aus unserem Archiv
Trier

Hintergrund: Ein Symbol der Einheit – Der Heilige Rock und seine Bedeutung

Der Heilige Rock ist eine wichtige Reliquie der Christenheit. Zumindest ein Teil soll zur Tunika gehört haben, die nach Jesu Kreuzigung verteilt wurde.

Trier. Der Heilige Rock ist eine wichtige Reliquie der Christenheit. Zumindest ein Teil soll zur Tunika gehört haben, die nach Jesu Kreuzigung verteilt wurde.

Ist der Heilige Rock echt?

Wissenschaftlich ist es nicht nachzuweisen. Die Überlieferung sagt, dass die heilige Helena, Mutter von Kaiser Konstantin, das Gewand auf einer Pilgerfahrt nach Jerusalem entdeckte und es der Trierer Kirche zum Geschenk machte.

Wo wird der Heilige Rock aufbewahrt?

Er liegt im Trierer Dom nicht sichtbar in einer Kapelle in einem Schrein unter einem klimatisierten Glaszelt. Nur bei Wallfahrten ist das Gewand öffentlich zu sehen.

Warum verehren Christen den Heiligen Rock?

Er erinnert an die Menschwerdung Jesu. Außerdem ist das unzerteilte Gewand ein Zeichen der ökumenischen Einheit der Kirche.

Seit wann gibt es Heilig-Rock-Wallfahrten?

Erstmals wurde der rotbraune Heilige Rock vor 500 Jahren, im Jahr 1512, gezeigt.

Tagesthema
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

6°C - 16°C
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

2°C - 10°C
Freitag

1°C - 10°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!