40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » TagesThema
  • » Beim Eurojackpot winken bis zu 90 Millionen
  • Aus unserem Archiv
    Koblenz

    Beim Eurojackpot winken bis zu 90 Millionen

    Das Superlotto kommt. Am kommenden Freitag werden in Finnlands Hauptstadt Helsinki zum ersten Mal die Gewinnzahlen im neuen Eurojackpot gezogen. „Heute passiert etwas Besonderes“, erklärte der rheinland-pfälzische Lotto-Geschäftsführer Hans-Peter Schössler bei der Vorstellung des neuen Glücksspiels in Koblenz. „Über ein solches neues Produkt haben wir jahrelang nachgedacht.“

    Beim Eurojackpot winken bis zu 90 Millionen
    Beim Eurojackpot winken bis zu 90 Millionen

    Koblenz - Das Superlotto kommt. Am kommenden Freitag werden in Finnlands Hauptstadt Helsinki zum ersten Mal die Gewinnzahlen im neuen Eurojackpot gezogen. „Heute passiert etwas Besonderes“, erklärte der rheinland-pfälzische Lotto-Geschäftsführer Hans-Peter Schössler bei der Vorstellung des neuen Glücksspiels in Koblenz. „Über ein solches neues Produkt haben wir jahrelang nachgedacht.“

    Was ist der Eurojackpot, wie funktioniert er?

    Eurojackpot ist ein neues Glücksspiel, das in Deutschland und zunächst sechs weiteren europäischen Ländern gespielt werden kann. Zunächst wird es in Deutschland, Dänemark, Estland, Finnland, Italien, den Niederlanden und Slowenien gespielt. Bei diesem Spiel wird nach der Formel „5 Zahlen aus 50“ und „2 Zahlen aus 8“ gespielt. Das Mitspielen kostet pro Tipp 2 Euro. Der Teilnehmer kreuzt pro Tipp in Feld A fünf Zahlen zwischen 1 und 50 an und in Feld B zwei Zahlen zwischen 1 und 8. Auf einem Spielschein, der in der Annahmestelle ausgefüllt wird, sind bis zu sechs Tipps möglich.

    Was kann der Teilnehmer beim Eurojackpot gewinnen?

    Bereits ab zwei Richtigen wird beim Eurojackpot an jedem Freitagabend gewonnen. Bei diesem neuen Spiel werden 50 Prozent der Spieleinsätze an die Teilnehmer ausgeschüttet – in 12 Gewinnklassen. Für die höchste Gewinnklasse gibt es einen garantierten Mindestjackpot von 10 Millionen Euro. Der Jackpot kann von Ziehung zu Ziehung wie üblich steigen, ist aber bei einer maximalen Jackpotsumme von 90 Millionen Euro gedeckelt. Die Chance, den Jackpot zu knacken, liegt bei 1:59 325 280. Die Chance in der niedrigsten Gewinnklasse liegt bei 1:35.

    Ist Eurojackpot die Ablösung des Mittwochs- und Samstagslottos?

    Eurojackpot soll eine Ergänzung zum Spiel 6 aus 49 sein, das es weiterhin gibt. „Wenn wir durch Eurojackpot beispielsweise 30 Millionen Euro pro Jahr einnehmen, aber den gleichen Betrag beim Lotto verlieren, haben wir unser Ziel verfehlt“, sagt Hans-Peter Schössler. „Wir möchten mit Eurojackpot eine neue Zielgruppe ansprechen.“ In den vergangenen Jahren hat das Unternehmen Lotto auch in Rheinland-Pfalz durch die restriktiven Bedingungen des 2008 in Kraft getretenen Glücksspielstaatsvertrages mitsamt Internet- und Werbeverbot unter anderem eine beträchtliche Zahl von Kunden an die europaweite Spielform Euromillions verloren, die hohe Gewinne in Aussicht stellt. So konnten Kunden aus Trier dieses Glücksspiel beispielsweise in Luxemburg spielen. „In Trier haben wir beim Umsatz Einbußen von 25 Prozent erlebt“, erläutert Schössler.

    In welchem Marktumfeld bewegt sich Eurojackpot?

    Der Glücksspielmarkt ist hart umkämpft. Gerade bei Internetwetten, die Lotto durch den Glücksspielstaatsvertrag untersagt sind, verdienen teils wenig seriöse Unternehmen viel Geld. „Eurojackpot ist eine kluge, richtige und wichtige Entscheidung“, erklärt Finanzminister Carsten Kühl (SPD) mit Blick auf die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens. Das Land Rheinland-Pfalz ist Mehrheitsgesellschafter von Lotto Rheinland-Pfalz. Entsprechend viel Wert legen Lotto und das Land auf die Bedeutung der Suchtprävention und den positiven Aspekt der Förderung des gesellschaftlichen Lebens durch Eurojackpot-Erlöse. Wichtig für den Erfolg des Spiels ist, dass noch ein Sender gefunden wird, der die Ziehung live im Fernsehen überträgt.

    Bringt Eurojackpot auch neue Arbeitsplätze?

    „Wir haben 1110 Annahmestellen in Rheinland-Pfalz mit rund 4500 bis 5000 Arbeitsplätzen, viele davon sind in Teilzeit, viele von Frauen besetzt“, erklärt Schössler. „Ein wichtiges Anliegen ist, dass wir diese Arbeitsplätze sichern – und durch Eurojackpot weiter ausbauen können.“ In den vergangenen vier Jahren hat Lotto Rheinland-Pfalz durch den Staatsvertrag Einbußen erlebt. Schössler sagt: „Durch Eurojackpot kann ein Ruck entstehen.“

    Hat Eurojackpot positive gesellschaftliche Folgen?

    Wie bei den übrigen Lotto-Gewinnspielen fließen Abgaben und Steuern an das Land. Dieses wiederum gibt einen Teil davon unter anderem für sportliche, kulturelle und weitere gesellschaftliche Belange weiter.

    Von unserem Redakteur Volker Boch

    Millionen weltweit - Superlotterie Rekordgewinne gibt es überallDer Sucht vorbeugenPro Eurojackpot - Für ein paar Euro träumenKontra Eurojackpot - Nicht auf jede Kugel springenDie großen deutschen Lottogewinne bei 6 aus 49
    Tagesthema
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!