40.000
Aus unserem Archiv
New York

Twitter integriert Bilder und Videos

dpa

Der Internet-Dienst Twitter ermöglicht es künftig, einfacher Bilder und Videos auszutauschen. Dafür überarbeitet das Unternehmen seine Website so, dass Nutzer Multimedia-Inhalte ohne den Wechsel zu einer anderen Seite ansehen können.

Bei Twitter können Nutzer bis zu 140 Zeichen lange Mitteilungen senden und wahlweise gegenüber ihren eigenen Kontakten oder auch sämtlichen Web-Nutzern veröffentlichen. Bilder, Videos und Websites werden bislang über Links eingebunden, die auf externe Angebote verweisen. Integriert waren solche Inhalte bislang nur in Programmen von anderen Entwicklern, die Daten von Twitter über eine Schnittstelle erhalten.

In den kommenden Wochen soll die neue Website schrittweise allen Nutzern zur Verfügung stehen. Bei Twitter haben sich nach jüngsten Angaben mehr als 160 Millionen Nutzer angemeldet. Laut Twitter-Statistik benutzen 80 Prozent von ihnen den Dienst über die Website.

Internet & Computer
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Onlinerin vom Dienst

Bettina Tollkamp

0171-5661810

Kontakt per Mail 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!