40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Netzwelt
  • » Studie: SMS und E-Mail bauen Hemmschwelle ab
  • Aus unserem Archiv
    Hamburg

    Studie: SMS und E-Mail bauen Hemmschwelle ab

    Enttäuschende Mitteilungen erledigen viele Menschen ungern in einem persönlichen Gespräch. Laut einer Studie fällt es ihnen per E-Mail und SMS leichter.

    Schlechte Neuigkeiten
    Unangenehme Dinge werden laut Studie häufig per SMS oder E-Mail mitgeteilt.
    Foto: Michael Kappeler - DPA

    Eine Befragung hat ergeben, dass E-Mail und SMS die Hemmschwellen in der Kommunikation abbauen. In Deutschland teilen 25 Prozent der Bürger unangenehme Dinge lieber auf elektronischem Weg mit, ergab eine Untersuchung der Marktforschungsfirma Ipsos. In China teilen sogar 90 Prozent der Befragten über SMS und Mail Dinge mit, die sie auf personlichem Weg nie sagen würden. Demnach liegt Deutschland jedoch deutlich unter dem weltweiten Durchschnitt (43 Prozent) und auch unter Frankreich (33%), Großbritannien (32%), Italien (31%) und den USA (30%).

    Am wenigsten Unterschiede machten demnach die Schweden mit 22 Prozent, wenn es etwa um eine Liebeserklärung oder das Beenden einer Partnerschaft gehe, teilte Ipsos mit. Für die internationalen Ergebnisse zur Handy- und E-Mail-Kommunikation befragte das Unternehmen pro Land jeweils mehr als tausend Personen.

    Computer
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!