40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Netzwelt
  • » Skype-Messenger jetzt in Outlook.com integriert
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Skype-Messenger jetzt in Outlook.com integriert

    Nutzer von Outlook.com können ab sofort Skype direkt in dem Webmail-Dienst starten. Allerdings müssen dafür vorher ein Add-on installieren.

    Direkt aus Outlook.com heraus skypen
    Direkt aus Outlook.com heraus skypen - das ist jetzt möglich.
    Foto: Microsoft - DPA

    Microsoft hat den Skype-Messenger in Outlook.com integriert. Damit können Nutzer des Webmail-Dienstes ab sofort direkt im Browserfenster Video-, Sprach- oder Textchats mit ihren Kontakten starten.

    Während Textnachrichten ohne weiteres möglich sind, muss für Sprach- und Video-Konversationen ein Skype-Add-on installiert werden. Es steht auf Windows-PCs und Mac-Rechnern für Chrome ab Version 19 und für Firefox ab Version 12 zur Verfügung. Windows-Nutzer haben zusätzlich die Möglichkeit, das Add-on für den Internet Explorer ab Version 8 zu installieren.

    Installation Skype-Add-on

    Computer
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    13°C - 16°C
    Mittwoch

    12°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!