40.000
Aus unserem Archiv

Neues Layout für Google – Ähnlichkeit zu Bing

Mountain View/Hamburg (dpa) – Google ändert das Layout seiner Ergebnisseiten und nähert sich damit der Gestaltung des Suchmaschinen-Konkurrenten Bing von Microsoft an.

Bei der Darstellung der Suchergebnisse blendet das Unternehmen künftig auf der linken Seite Filter-Optionen für bestimmte Inhalte-Typen ein, die sich je nach Suche dynamisch verändern. Die Änderungen wurden am Mittwoch (5. Mai) zunächst in den USA freigeschaltet und sollen in den kommenden Tagen weltweit sichtbar sein, sagte Nundu Janakiram, Produktmanager bei Google, in einer Telefonkonferenz.

Bei einer Suche nach einem wissenschaftlichen Thema wie zum Beispiel «Superstringtheorie» können die Suchergebnisse nach Nachrichten, Bildern, Videos oder Büchern gefiltert werden. Wird dagegen nach einem Begriff wie «rote Schuhe» gesucht, tauchen zusätzlich auch Shopping-Angebote im Web als Suchkategorie auf.

Sucht man nach aktuellen Themen wie «Fußball Nationalmannschaft», bietet Google künftig neben Nachrichten und Blogs eine spezielle Rubrik «Updates» an, in der die Suchtreffer auf einer Zeitleiste optisch dargestellt werden. Dabei erkennt Google automatisch, ob eine Anfrage erst ab einem gewissen Zeitpunkt im Web an Relevanz gewonnen hat. So kann beispielsweise eine Suche nach «Vulkan Island» mit einem Mausklick auf die Zeit nach dem Ausbruch des Vulkans Eyjafjallajökull begrenzt werden.

Google hatte im Mai 2007 eine universelle Suche über verschiedene Inhalte-Arten wie Text, Bild und Video eingeführt, die man über Filter-Links wiederum auf bestimmte Inhaltetypen begrenzen konnte. Mit der aktuellen Änderung wird die Auswahl der Filter fallbezogen angepasst.

Im Juni 2009 schaltete Google-Wettbewerber Microsoft seine Suchmaschine Bing online. Im Layout von Bing wurde von Anfang an die Option betont, Suchanfragen in den Kategorien Bilder, Videos, Nachrichten und Karten anzeigen zu lassen.

Googles Blogeintrag zum Thema: http://googleblog.blogspot.com/

Internet & Computer
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

5°C - 17°C
Dienstag

4°C - 16°C
Mittwoch

7°C - 19°C
Donnerstag

9°C - 22°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!