40.000
Aus unserem Archiv

Neuer Intel-Prozessor mit Multimedia-Architektur

San Francisco (dpa/tmn) – Intel legt seine neue Prozessorgeneration mit dem Codenamen Sandy Bridge ganz auf Videos und Spiele aus. Die Chips der Familie verfügen deshalb über einen integrierten Grafikprozessor und sollen Anfang 2011 in großen Stückzahlen verfügbar sein.

Das kündigte der Chiphersteller in San Francisco an. Bei dem stromsparend konzipierten Hauptprozessor (CPU) übernehmen vier Kerne die Rechenarbeit. Durch die integrierte Grafikeinheit (GPU) sollen viele Rechenaufgaben flexibel zwischen CPU und GPU verteilt oder auch gleichzeitig erledigt werden können. Das ermöglicht den Angaben zufolge das Spielen grafisch anspruchsvoller Computerspiele oder die ruckelfreie Wiedergabe von HD-Videos in 3D.

Internet & Computer
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

18°C - 30°C
Dienstag

17°C - 29°C
Mittwoch

17°C - 30°C
Donnerstag

16°C - 29°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!