40.000
Aus unserem Archiv
München

Neue WLAN-Router-Serie von Belkin

dpa/tmn

Das Unternehmen Belkin kündigt für Mitte Mai die Einführung einer neuen Serie von WLAN-Routern an. Die Geräte sind jeweils auf die Bedürfnisse bestimmter Anwendertypen zugeschnitten: Die beiden Einstiegsmodelle heißen Surf und Surf+.

Der 39 Euro teure Surf funkt mit 150 Megabit pro Sekunde (MBit/s), während der 49 Euro teure Surf+ im doppelt so schnelle n-Standard arbeitet. Der WLAN-Router Share (69 Euro) bietet darüber hinaus eine Funktion für den Zugriff auf andere Rechner im eigenen Netzwerk, so der Hersteller.

Das Modell Play für 99 Euro verfügt über einen USB-Anschluss und kann neben dem 2,4-Gigahertz-Band auch das 5-Gigahertz-Band zum Funken nutzen. Das Topmodell heißt Play Max. Dieser Router hat unter anderem zwei USB-Anschlüsse und unterstützt die UPnP-Server-Funktion, um zum Beispiel Musik von einer externen Festplatte zu streamen.

Internet & Computer
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

10°C - 26°C
Samstag

12°C - 20°C
Sonntag

11°C - 22°C
Montag

6°C - 16°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!