40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Längere Filme bei Youtube erlaubt: 15-minütige Videos

dpa/tmn

Nutzer des Videoportals Youtube können jetzt längere Filme hochladen. Die Begrenzung sei von zehn auf 15 Minuten ausgeweitet worden, teilte die Betreiberfirma Google mit.

Wer ein Video erneut hochladen will, das zuvor als zu lang zurückgewiesen worden ist, muss vorher die alte Version in der Rubrik «Meine Videos» löschen und es dann noch mal versuchen. Das Unternehmen rief zudem einen Wettbewerb aus. Nutzer sollen einen Film mit dem Titel «15 minutes of fame» (deutsch: 15 Minuten Ruhm) über sich erstellen und mit dem Begriff «yt15minutes» markieren. Youtube will den besten Videos mit einer Platzierung auf der Startseite ein bisschen Ruhm verschaffen.

Internet & Computer
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Sonntag

8°C - 19°C
Montag

6°C - 16°C
Dienstag

4°C - 16°C
Mittwoch

7°C - 18°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Marius Reichert
Mail | 0261/892 267
Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!