40.000
Aus unserem Archiv

Kino aus dem Netz für Panasonic-Fernseher

Berlin/London (dpa/tmn) – Panasonic führt für seine Flachbildfernseher mit Netzwerkanschluss das Streamen von Filmen aus dem Internet ein. Besitzer von «Viera Cast»-Modellen können künftig direkt auf das Programm des Video-on-Demand-Anbieters Acetrax zugreifen.

Der Empfang funktioniert dabei ohne eine zusätzliche Set-Top-Box, die bei vielen Angeboten dieser Art sonst erforderlich ist. Der Dienst geht in Deutschland, Großbritannien, Irland, Italien, Frankreich, Österreich und in der Schweiz an den Start. Die Filme in DVD-Qualität können gemietet oder gekauft werden.

Bei der Mietvariante verbleiben die Streifen auf den Servern des Anbieters und werden auf die «Viera Cast»-Fernseher gestreamt. Bei der Kaufversion können die Filme außerdem auf bis zu vier verschiedenen Geräten angesehen und auch auf den Computer heruntergeladen werden.

Internet & Computer
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

18°C - 33°C
Samstag

18°C - 28°C
Sonntag

17°C - 29°C
Montag

17°C - 29°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 | Mail 
Fragen zum Abo:
0261/9836-2000 | Mail
Anzeigenannahme:
0261/9836-2003 | Mail

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!