40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Netzwelt
  • » Entspiegelungsfolien für Notebooks machen unscharfes Bild
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Entspiegelungsfolien für Notebooks machen unscharfes Bild

    Strahlender Sonnenschein macht das Arbeiten an Notebooks mit glänzendem Display so gut wie unmöglich. Sogenannte Entspiegelungsfolien, die der Handel als Abhilfe anpreist, helfen dagegen aber nur begrenzt.

    Mit Notebook in der Sonne
    Wer mit dem Notebook draußen arbeitet, hat oft mit den Spiegelungen auf den Display zu kämpfen, gerade bei strahlendem Sonnenschein. (Bild: dpa)
    Foto: DPA

    «Die Reflexionen nehmen dadurch tatsächlich ab, gleichzeitig wird aber auch das Bild unschärfer», erklärt Peter Knaak, Computerexperte bei der Stiftung Warentest. Wer noch vor dem Kauf eines Notebooks steht, sollte die 50 Euro, die so eine Spezialfolie ungefähr kostet, besser in ein Laptop mit mattem Display investieren.

    Beim Arbeiten im Sonnenlicht stellt neben Reflexionen auch der sinkende Bildkontrast ein Problem dar. «Das bedeutet zusätzliche Arbeit für das Gehirn», sagt Knaak. Kopfschmerzen und Müdigkeit könnten die Folgen sein. Besonders anfällig seien hier Menschen mit gestörter Farbwahrnehmung wie zum Beispiel einer Rot-Grün-Schwäche. Grundsätzlich sollten Notebook-Nutzer im Sommer für längeres Arbeiten lieber nach drinnen oder zumindest in den Schatten gehen.

    Computer
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!